Marolo Grappa di Barolo For 4 + GB 50% Vol. 4×0,2l

Rebsorte: Nebbiolo aus Barolo

Elegante Verpackung mit den vier größten gereiften Grappas der Brennerei in kleinen 20 cl. Flaschen.

Barolo 9y:
Ausbau: kleine Eichen- und Akazienfässer

Ein blumiger Geschmack, der zu Honig führt, verbindet sich mit der fruchtigen Basis. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal, das sich aus der langen Alterung ergibt, ist der würzige Bereich, der vom Duft des Holzes des Fasses dominiert wird, der diesem Grappa Parfüm von Zimt, Tabak und Süßholz mit Vanille-Ende verleiht.

Barolo 12y:
Ausbau: kleine Eichen- und Akazienfässer

Dieser Grappa ist bernsteinfarben und hat einen sehr geschmeidigen Geschmack. In ihrem aromatischen Profil dominieren die Frucht- und Gewürzsortimente. Das liegt an der langen Reifung und dem hohen Qualitätsstandard. In der Palette der fruchtigen Geschmacksrichtungen finden sich trockene Früchte, die so selten zu finden sind. Zusammen mit den kandierten Früchten, den Rosinen und der Pflaume spürt man die Früchte in Sirup, Marmelade und Zitrusfrüchten. Im Bereich der Gewürze dominiert der Geschmack des Fasses zusammen mit Pfeffer, Lakritze, Tabak und Nelken.

Barolo 15y:
Ausbau: kleine Eichen- und Akazienfässer
Die lange Reifung verleiht diesem Grappa ein einzigartiges Sinnesmerkmal. Seine extrem tiefe Farbe gibt die aromatische Stärke und die Geschmeidigkeit an, die man beim Verkosten findet. Es ist ein trockener und strenger Grappa ohne süßliche Noten; Das aromatische Profil wird von Gewürzen (Nelke, Pfeffer, Lakritze, Tabak, Muskatnuss, Anis) und vom Duft des Fasses dominiert. Die Empfindungen, die mit dem für diesen Grappa verwendeten Trester verbunden sind, sind im Laufe der Jahre nicht verschwunden, aber sie passen zu Pflaumen, kandierten und trockenen Früchten wie Nüssen und Mandeln. Das Ergebnis ist extrem sauber und angenehm.

Barolo 20y:
Ausbau: kleine Eichen- und Akazienfässer
Die anhaltende Alterung verleiht diesem Grappa eine extrem dunkle Farbe, zusammen mit einer Geschmeidigkeit und einer moderaten Süße. In den Fässern entwickelte der Grappa die würzigen Düfte in besonderer Weise, mit klaren Noten von Pfeffer bis Nelke, von Muskatnuss bis Tabak, von Anis bis Lakritze. Dieses extreme Ende passt zum Herz des Tresters, der sich in fruchtigen Marmeladendüften, in Sirupfrüchten, gedünstetem Apfel, Pflaumen, Rosinen, Mandeln und Nüssen zeigt, gefolgt von Honig und etwas Blumen. Es ist ein Meditationsgrappa, perfekt zu Bitterschokolade oder zu einer exklusiven Zigarre.

Italien, Piemont

129,90

Passend zu Ihrer Auswahl:
1
Übersicht

Gratis Versand in ganz Österreich ab €20,- Bestellwert!